Amos Hetz - Movement Studies

workshops

„Wenn ich Bewegung unterrichte, wende ich mich an die Sinne, den Verstand und an die tiefe Verbindung zwischen dem Bewegungserleben und der Vorstellungskraft. Bei allem versuche ich, Muster zu erkennen und neue Muster zu formen.“ (Amos Hetz)

Die Workshops konzentrieren sich auf Bewegungsprozesse - von den einfachsten zu komplexeren - in einer Atmosphäre, die auf die Lerngeschwindigkeit und die Lernweise jedes Teilnehmers Rücksicht nimmt.

 

 

 

themenworkshops
Jedes dieser Wochenenden hat einen bestimmten Aspekt der Movement Studies als Schwerpunkt. Einsteiger bekommen so eine Orientierung in der vielschichtigen Arbeit von Amos Hetz. Fortgeschrittene können aus dem thematisch gewählten Blickwinkel Einsichten in die tieferen Zusammenhänge bekommen.
Jeder Workshop ist anders und Amos Hetz entwickelt seine Themen immer neu und führt sie weiter. So kann man einen Accent Kurs auch mehrmals besuchen und wird nie die gleichen Inhalte vorfinden. 
 
Accent on Games
Accent on Rhythm
Accent on Curves
Accent on Eyes
Accent on Touch
Accent on Shift of Weight
Accent on Chairs
Accent on Music
Accent on Rolling
 
 
seminare
In den meist 9-tägigen Seminaren bekommen die Teilnehmer einen Eindruck davon, wie die verschiedenen Aspekte der Movement Studies um ein gemeinsames Bewegungsthema gewebt werden und am Ende zu einem Ganzen zusammenfinden. Diese Seminare sind offen für alle Interessierten.
 
 
sommer-workshop für fortgeschrittene
Die Teilnahme ist möglich nach mindestens 3 x Teilnahme an den 9-tägigen Seminaren in den letzten Jahren.
 
 

 

Top | Email: mail@amoshetz.de / Telefon: 0049-30-217 01 02